Zugänglichkeitslinks

Satoshi KON, The Illusionist

1h 22m Animation, Documentary, History 2021

© EUROSPACE / GENCO / ALLERTON FILMS / CARLOTTA FILMS. Tous droits réservés.

Nach seinem frühen Tod im Jahr 2010 hinterließ der Anime-Regisseur Satoshi KON nur vier Langfilme: PERFECT BLUE, MILLENNIUM ACTRESS, TOKYO GODFATHERS und PAPRIKA. Diese zählen jedoch bis heute zu den wichtigsten Werken des japanischen Animationsfilms. Der Filmemacher Pascal-Alex Vincent hat Satoshi KON ein umfassendes Porträt gewidmet, in dem nicht nur sämtliche seiner Arbeiten reflektiert werden, sondern auch zahlreiche Weggefährt*innen zu Wort kommen und einen tiefen Einblick in die Denkweise des Ausnahmekünstlers geben. Beim Festival präsentieren wir auch KONs Anime MILLENNIUM ACTRESS.

After his untimely death in 2010, anime director Satoshi KON left behind a modest body of work, but his influence cannot be overstated. Pascal-Alex Vincent has created a career-spanning portrait, in which all of KON’s works are covered. In addition, numerous fellow artists give a deep insight into the work and mind of an exceptional filmmaker.

Sprachen

English, French, Japanese

Untertitel

English

Länder

Japan, France