One Night (2019)

  • Family Matters, Drama, Social Issues
  • 2h 3m

Um ihre drei Kinder und sich selbst aus einer Spirale von Missbrauch und Gewalt zu befreien, trifft Koharu die folgenschwere Entscheidung, ihren Mann zu ermorden. Sie wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und ihre Kinder sind fortan auf sich allein gestellt. Als Koharu 15 Jahre später freikommt, sieht sie sich mit Anfeindungen aus der Nachbarschaft und den gescheiterten Träumen der Kinder konfrontiert. Kazuya SHIRAISHI geht in seinem intensiven Familiendrama der Frage nach, was Elternschaft bedeutet. Seine nüchterne Antwort: Egal wie man es macht, man macht es falsch. Von Kazuya SHIRAISHI ist beim Festival auch SEA OF REVIVAL zu sehen.

Koharu kills her husband, hoping to end a spiral of abuse. After 15 years in prison, she returns and is confronted with hostile reactions from her neighbors and the broken dreams of her three abandoned children. Kazuya SHIRAISHI’s intense family drama ventures into big questions about society and parenting. His chilling answer: No matter what you do, it’s wrong. We also present Kazuya SHIRAISHI’s film SEA OF REVIVAL.

Director

Kazuya SHIRAISHI

Screenplay

Izumi TAKAHASHI

Author

Yuko KUWABARA

Director of Photography

Atsuhiro NABESHIMA

Sprache

Japanese

Untertitel

English

Land

Japan

Produktion

Nikkatsu

Bonusinhalt

Video message from director Kazuya SHIRAISHI
1m

Video message from director Kazuya SHIRAISHI