I Quit, Being "Friends" (2020)

  • Documentary, Family
  • 1h 24m

Ayako IMAMURA, die seit ihrer Geburt gehörlos ist, richtet den Fokus in ihrem neuen Dokumentarfilm auf den emotionalen Konflikt mit ihrer Freundin Ma-chan, die aufgrund ihres Asperger-Syndroms Probleme im direkten Umgang mit Menschen hat. Die beiden geraten oft wegen trivialer Dinge aneinander. Obwohl Ayako glaubt, sie würde Ma-chan verstehen, ist sie von dieser tief im Inneren genervt. So fragt der Film danach, wie Menschen auf ehrliche Weise miteinander kommunizieren können und was Freundschaft bedeutet.

In her new film, deaf director Ayako IMAMURA turns her camera towards emotional conflicts with her friend Ma-chan, who has problems interacting with people due to her Asperger’s Syndrome. A moving story that examines the meaning of friendship.

http://studioaya-movie.com/tomoyame

Director

Ayako IMAMURA

Director of Photography

Ayako IMAMURA

Sprache

Japanese

Untertitel

English

Land

Japan

Produktion

Geta Films