Hit Me Anyone One More Time (2019)

  • Comedy, Politics
  • 2h 7m

Keisuke Kuroda ist Japans Premierminister – und extrem unbeliebt. Bei einer Rede bekommt er dies durch einen Steinwurf schmerzlich zu spüren und landet im Krankenhaus. Aus dem Koma erwacht, kann er sich an nichts erinnern, natürlich auch nicht an seine Rolle als Politiker. Bemüht, die Maske der Professionalität aufrecht zu erhalten, nutzt der Ahnungslose die Chance, um mit einem neuen Regierungsstil seine Umfragewerte zu verbessern. Koki MITANIs politische Satire feiert die Vision eines volksnahen Staatsmannes und kritisiert ein System des Machtpokers hinter verschlossenen Türen.

After a blow to the head, Japan’s unpopular prime minister does not remember who he is. Chased by political opponents, the clueless statesman uses unorthodox leadership to turn around his low approval ratings. Koki MITANI’s political satire celebrates the idealistic vision of a populist statesman and criticizes the power games behind closed doors.

http://kiokunashi-movie.jp

Director

Koki MITANI

Screenplay

Koki MITANI

Director of Photography

Hideo YAMAMOTO

Music

Kiyoko OGINO

Sprache

Japanese

Untertitel

English

Land

Japan

Produktion

Pony Canyon