Along The Sea (2020)

  • Drama, Social Issues
  • 1h 28m

Dieser Film ist beschränkt auf 300 Streams. / This film is limited to 300 streams.

In der Hoffnung auf eine bessere Zukunft sind Phuong, An und Nhu aus ihrer Heimat Vietnam nach Japan ausgewandert, um dort eine Ausbildung zu beginnen. Nachdem sie in ihrem Lehrbetrieb schamlos ausgebeutet werden, kündigen die drei jungen Frauen, jedoch ohne ihre Pässe zurückzuerhalten. Die scheinbar aussichtslose Odyssee der fortan illegalen Migrantinnen inszeniert Akio FUJIMOTO in naturalistischen, beinahe dokumentarisch wirkenden Bildern und schildert so auf bedrückende Weise die harte Realität, mit der Einwander*innen in Japan täglich konfrontiert werden.

After being exploited by their company, three Vietnamese migrants leave their jobs, but without getting their passports back. Akio FUJIMOTO stages the odyssey of the now illegal migrant women in naturalistic, almost documentary-like images. In his second feature film, the director depicts the harsh reality of being an immigrant in Japan.

http://umikano.com

Director

Akio FUJIMOTO

Screenplay

Akio FUJIMOTO

Director of Photography

Kentaro KISHI

Sprachen

Japanese, Vietnamese

Untertitel

English

Länder

Japan, Viet Nam

Produktion

Asian Shadows

Bonusinhalt

Video message from director Akio FUJIMOTO
1m

Video message from director Akio FUJIMOTO