Accessibility Links

Paper City

1h 20m Documentary, Social Issues, Politics 2021

© Feather Films

Während des Zweiten Weltkriegs kamen im März 1945 bei amerikanischen Luftangriffen auf Tokio mehr als 100.000 Menschen ums Leben. In seinem Dokumentarfilm erzählt der australische Filmemacher Adrian Francis die Geschichte dreier hochbetagter Überlebender, die sich dafür einsetzen, dass diese Tragödie nicht in Vergessenheit gerät. PAPER CITY geht den Fragen nach, woran wir uns erinnern, was wir vergessen wollen und welche Konsequenzen dies hat.

In March 1945, air raids on Tokyo killed more than 100,000 people. In Tokyo, many residents are still fighting to keep the memory of the war alive. Adrian Francis conducted interviews with survivors for his documentary. He combines them with archival footage to explore questions regarding what we remember, what we want to forget and how memories shape society.

http://papercityfilm.com

Subtitles

English

Countries

Australia, Japan