Accessibility Links

Origami

50m Documentary, Art, Stories of Youth 2022

Der Film ist vom 1. bis 31. Dezember 2022 verfügbar. // The film is available from December 1st to 31st, 2022.

Der Maler Atsushi SUWA bekommt von einem Ehepaar den Auftrag, ein Porträt seines mit 25 Jahren verstorbenen Sohnes zu malen. Um möglichst viel über ihn zu erfahren, analysiert der Künstler Fotos des Verstorbenen und zeichnet die Gesichter von dessen Familie und seiner Freundin. Während diese Modell sitzen, sprechen sie über ihre Erinnerungen. Jedes neue Detail fließt in das Gemälde mit ein. Filmemacher Tadasuke KOTANI begleitet die sensible Annäherung des Künstlers an den Verstorbenen und schafft so einen tiefgründigen Film über die Macht der Erinnerung.

Atsushi SUWA, a painter, is offered a contract to paint a portrait of a couple’s deceased son. In order to learn about him, he studies photos of him and draws the faces of his family and girlfriend, who talk about their memories. Filmmaker Tadasuke KOTANI follows this approach of the artist to create a deep, moving film about the power of memory.

Director

Tadasuke KOTANI

Cinematography

Tadasuke KOTANI

Language

Japanese

Subtitles

English

Country

Japan

You may also like

Salaryman
1h 20m Documentary, Social Issues 2021
Paper City
1h 20m Documentary, History, Politics 2021